Kapellen Turtles
Baseball & Softball
Seit 1988

Facebook News

Home sweet home… ...am vergangenen Sonntag war es endlich soweit, die Baseball-Saison startete auch in Kapellen. Das Herrenteam empfing die Cardinals aus Köln in der Bezirksliga II. Aufgrund einiger verletzter Spieler konnten das Trainerteam um Headcoach Thorsten Höningsnicht die stärkste Aufstellung auf die Lineup bringen. Die aufgestellten Spieler machten ihre Sache aber gut und spielten alle innerhalb ihrer Möglichkeiten. Der Starting-Pitcher Pat Dahmen dominierte die Kölner und konnte bei den 23 gegen ihn antretenden Schlagmännern 10 per Strike-Out wieder auf die Bank schicken. Lediglich 1 Hit musste er gegen sich verbuchen. Dieser führte, gepaart mit 2 Fehlern der Feldverteidung, zum einzigen Punkt der Kölner. Die Offensiv-Abteilung der Turtles steuerte ihrerseits 16 Hits, zu diesen mehr als verdienten Sieg, bei. Besonders stark waren hierbei Juan Cabrera (3 Hits / 2 Double / 3 RBI) sowie Nils Verryzer (3 Hits / 2 Double / 4 RBI). Aufgrund dieser starken Teamleistung wurde das Spiel frühzeitig, nach 10-Run-Rule, zu Gunsten der Hausherren mit 15:01 abgebrochen. Das nächste Spiel findet am 07.05. (15 Uhr) in Kapetown statt, Gegner hier werden die Eifel-Hotshots sein.

Die Herren gewinnen ihren Homeopener 15:1 nach Mercy Rule. Spielbericht folgt...

Die Schülermannschaft der Turtles startet kommendes Wochenende in der Landesliga.

Mini-Turnier @ Senators Turtles gewinnen beide Spiele deutlich. Highlight des Tages war der Homerun ins Leftfield durch Juan Cabrera. Der gesamte Tag war geprägt von einer freundschaftlichen und sportlich fairen Atmosphäre. Vielen Dank an die Düsseldorf Senators für die Einladung! Wir wünschen euren Teams viel Erfolg im Ligabetrieb.

Kapellen Turtles hat 16 neue Fotos zu dem Album „Turnier Cuijk 2017“ hinzugefügt.

Weitere Beiträge anzeigen